Grilltest -Top 5

grilltest

Es gibt Grills in allen möglichen Formen, Größen und Farben.

Welcher Grill letztendlich der beste für euch ist kann ich euch so ohne weiteres nicht beantworten. Aber

ich kann euch auf jeden Fall mit meinem Grilltest helfen die richtige Entscheidung zu treffen.

Dazu müsst ihr zu aller erst wissen was ihr genau grillen wollt bzw. wie oder in welcher Größe ihr grillen wollt.

Außerdem sollte man wissen wie viel Geld man ausgeben möchte. Preislich sind nach oben die Grenzen offen.

Also beantwortet euch am besten folgende Fragen und entscheidet euch dann für einen geeigneten Grill

aus meinem Grilltest.

 

Grilltest Bild mit verschiedenen Grills zusammengefügt auf einem Bild

Will ich direkt oder indirekt Grillen ?

Das direkte Grillen ist die einfachste Form zu grillen. Dabei wird das Grillgut direkt über die Hitzequelle gelegt. Mit dieser Methode grillt man klassischer Weise Bratwürste, Nackensteaks oder Bauchfleisch. Wenn man also hauptsächlich direkt grillen möchte reicht ein einfacher Grill ohne Deckel völlig aus und man muss sich keinen teuren Kugelgrill kaufen. Das wäre dann rausgeschmissenes Geld. Wenn man aber indirekt grillen möchte sollte man sich auf jeden Fall z.b. einen Kugelgrill zulegen oder ganz allgemein einen Grill mit einem Deckel. Bei der indirekten Grillmethode wird die Kohle rechts und links platziert und die Mitte bleibt frei. In der Mitte plaziert man dann sein Grillgut. So kann das Fleisch dann bei niedrigen bis mittleren Temperaturen garen. Bei geschlossenem Deckel kann die heiße Luft das Grillgut umströmen. So erzielt man einen schönen gleichmäßigen Garprozess. Wenn du also Interesse hast auch ab und an mal Indirekt zu grillen würde ich dir auf jeden Fall einen Kugelgrill empfehlen. Mit einem Kugelgrill kannst du direkt und auch indirekt Grillen und wunderbare Ergebnisse erzielen.

Wie viel Geld will ich ausgeben ?

Man kann unmengen an Geld für einen Grill ausgeben oder sich einen billigen Grill aus dem Baumarkt holen. Ich persönlich rate immer dazu sich sofort etwas qualitativ hochwertiges zu kaufen, weil man sonst eventuell zwei mal Geld ausgeben muss. Außerdem sollte man unbedingt auf die Größe des Grills achten. Wenn du dir einen hochwertigen Grill kaufst aber doch zu geizig für die große Version warst und dann im Nachhinein merkst das der Grill viel zu klein für deine 5-Köpfige Familie ist hast du dir keinen Gefallen getan. Hochwertiges hält länger und macht sich in jedem Fall bezahlt. Ich finde mit Herstellern wie Weber, Rösle etc. kann man nichts falsch machen.

Holzkohle, Gas-  oder Elektrogrill ?

Diese Frage ist denke ich eine Geschmackssache. Ich persönlich bin überzeugter Holzkohlegriller. Ich finde das einfach natürlicher, traditioneller und es macht mir mehr Spaß. Dazu kommt das das Fleisch einen rauchigen Geschmack bekommt, was man mit einem Elektro- oder Gasgrill einfach nicht hinbekommt. Es kommt natürlich auch darauf an wie deine Wohnsituation ist. Wenn du keine Terasse oder eigenen Garten hast wo du dein Grillgerät aufbauen kannst und qualmen kannst dann eignet sich für dich vielleicht ein Elektrogrill besser. Der Riesenvorteil beim Gasgrill ist, dass er auf Knopfdruck an ist und sehr schnell dir richtige Temperatur zum Grillen hat.

Für wie viele Personen möchte ich grillen?

Die Größe des Grills ist meiner Ansicht nach ein sehr wichtiges Kriterium. Ich finde wie schon gesagt, dass ein Grill nicht zu groß sein kann. Es ist einfach viel endspannter eine große Grillfläche nutzen zu können. Selbst wenn man für nur 3-4 Personen grillt kann man Fleisch, Würstchen und eventuell Gemüse oder Brot gleichzeitig grillen. So ist das Essen insgesamt schneller angerichtet und man kann gemeinsam seine Leckereien verspeisen. Ich persönlich lebe nur mit meiner Frau zusammen. Ich habe keine Kinder und habe mir trotzdem gleich einen Kugelgrill mit 57cm Durchmesser geholt. Diese Entscheidung habe ich noch nie bereut. Zu Groß gibt es nicht.

Im folgenden möchte ich euch 5 sehr gute Grillgeräte näher vorstellen. Alle hier vorgestellten Grills haben Top Bewertungen bei Amazon und können durch Qualität überzeugen.Überzeugt euch selbst im Grilltest der Top 5.

 

Grilltest -1 – Weber Master-Touch GBS 57cm Holzkohlegrill

Grilltest Nr. 1 Weber Master Touch Kugelgrill
Grilltest Weber Master Touch

Der Weber Master-Touch GBS  ist ein Klassiker der Kugelrills aus dem Hause Weber. Die Firma Weber ist mittlerweile bekannt für höchste Qualität und bietet einem leidenschaftlichen Griller alles was das Herz begehrt. Der Master Touch hat einen Durchmesser von 57cm, also massig Platz um auch mal für mehrere Personen z.B. auf einer Geburtstagsfeier zu Grillen. So kann man viele Leute gleichzeitig mit den zubereiteten Leckereien versorgen.

Das Rost ist nicht verstellbar, die Hitze wird mit dem patentierten One-Touch-System (Lüftungsschieber unter der Kohle) geregelt.

Unter dem Kessel befindet sich eine herausnehmbare Auffangschale für die Asche. So kann man ganz bequem die Asche in den Behälter fegen und sauber ist der Grill.

Auch das indirekte Grillen ist mit dem Master-Touch kein Problem, dank der mitgelieferten 2 Holzkohlehalter.

 

 

 

Details im Überblick:
  • großer, großvolumiger Kessel inkl. Deckel, für viel Grillgut oder größeres Grillgut super geeignet
  • Integriertes Deckelthermometer
  • Hitzeschutz am Deckelgriff
  • Bruch- und wetterfeste Räder
  • geeignet für indirektes Grillen
  • abnehmbarer Aschetopf
  • Hitze lässt sich hervorragend regulieren
  • Deckelhalter
  • Klappbares Grillrost mit Grillrosteinsatz
  • geschweißte , ergonomische Griffe sorgen für Langlebigkeit

 

Grilltest Fazit:

Der Weber Master Touch lässt meiner Meinung nach keine Wünsche offen. Er eignet sich super für direktes und indirektes Grillen.

Durch den abnehmbaren Aschetopf ist die Säuberung des Grills ein Kinderspiel. Die Hitze lässt sich sehr gut regulieren und das integrierte Thermometer, der Deckelhalter, der Hitzeschutz und das klappbare Rost lassen den Master-Touch in diesem Grilltest sehr gut aussehen.

Ich persönlich habe auch eine Master-Touch und will ihn nie wieder her geben. Es macht ein riesen Spaß mit diesem Grill zu grillen und meiner Meinung nach ist der Weber Master Touch die Nummer eins in diesem Grilltest.

Die Bewertungen auf Amazon sprechen für sich.Jetzt das Sparangebot vom Weber Master Touch auf Amazon.de sichern

 

 Grilltest – 2 – Rösle 25000 Holzkohle Kugelgrill, schwarz

 

Der Rösle 25000 Holzkohle Kugelgrill ist ein äußerst robuster, stabiler Grill. Das Allgäuer Familienunternehmen Rösle besteht bereits seit 1888 und zählt seit je her zu den führenden Herstellern von BBQ-Grills, Töpfen und Küchenwerkzeugen.

Diese Jahrzehnte lange Erfahrung des Herstellers bemerkt man sofort wenn man sich den Rösle 25000 einmal genauer in unserem Grilltest anschaut.

Der Rösle 25000 besteht aus einem sehr stabilen Rahmen aus 1,4mm starken Stahlrohren die einen Durchmesser von ca. 28,4 mm haben und pulverbeschichtet sind.

Meiner Meinung nach ist der Rösle 25000 durch dieses massive Gestell in unserem Grilltest der stabilste Grill.Grilltest Nr. 2 Rösle 25000 Holzkohlegrill/ Kugelgrill

Der Grill ist mit einem Durchmesser von 50 oder 60 cm bestellbar. Sowohl die 50cm Version wie auch die 60 cm Version bieten ausreichend Platz für alle Leckereien.

Bei einer Arbeitshöhe von 84 cm lässt es sich ganz bequem grillen ohne sich dauernd bücken zu müssen.

Die Kugel besteht aus hochwertigem porzellanemailliertem Stahl und der Deckel lässt sich durch ein Schanier im 45 Grad Winkel öffnen.

Durch das integrierte Deckelthermometer kann man die Innentemperatur immer genau ablesen.

Sowie der Weber Master-Touch hat der Rösle-Grill ebenfalls einen Ascheauffangbehälter und einen Luftzufuhrregler. Das funktioniert wunderbar und erleichtert die Säuberung des Grills ungemein.

 

Details im Überblick:

  • sehr stabiler, hochwertiger Rahmen
  • langlebiger KesselGrilltest Nr. 2 Rösle 25000 Holzkohlegrill/ Kugelgrill während des Grillvorgangs
  • sehr große Grillfläche 50 bzw, 60cm
  • Luftzufuhr regelbar
  • Ascheauffangbehälter erleichtert das säubern
  • Deckelschanier hält den geöffneten Deckel
  • stabile leichtgängige Räder mit Gummibereifung
  • Klappbares Edelstahlrost
  • integriertes Deckelthermometer

 

Grilltest Fazit:

Der Rösle 25000 ist ohne Frage ein Profigrill der keine Wünsche offen lässt.

Durch das äußerst stabile Gestell hebt sich dieser Grill von allen anderen deutlich ab.

Außerdem besticht der Rösle 25000 durch eine riesige Grillfläche, den Ascheauffangbehälter und natürlich durch die regelbare Luftzufuhr.

Alles in allem kann man mit diesem Gerät nichts falsch machen.

Wenn man den Weber Master-Touch mit dem Rösle 25000 vergleicht ist der einzige Unterschied meiner Meinung nach das stabile Gestell des Rösle.Jetzt das Sparangebot vom Rösle 25000 auf Amazon.de sichern

 

Grilltest – 3 – Tepro Toronto Holzkohlegrill, Grillwagen

 

Weiter geht es in unserem Grilltest mit dem Grillwagen der Firma Tepro.

Dieser Grill ist zur Zeit Bestseller bei Amazon und ist es auf jeden Fall wert in unserem Grilltest begutachtet zu werden.

Der Tepro Toronto ist wie schon gesagt ein Grillwagen. Er macht ein sehr stabilen robusten Eindruck. Der Deckel ist pulverbeschichtet, besitzt ein hochwertigen Edelstahlgriff und hat ein integriertes Thermometer.

Wie auch beim Rösle 25000 Grilltest Nr. 3 Tepro Toronto Holzkohlegrill/ Grillwagen Musterbildbeträgt die Arbeitshöhe 84 cm. Grilltest Nr. 3 Tepro Toronto Holzkohlegrill/ Grillwagen Ablagefläche

Der Grill hat 2 Roste, was das indirekte Grillen sehr leicht macht. Unten scharf anbraten und dann auf das Ablagerost legen und garen lassen.

Bei der Luftzufuhr bzw. Hitzeregelung läuft es bei dem Toronto etwas anders als bei den zuvor vorgestellten Kugelgrill´s.

Die Kohlen können mittels Kurbeln hoch oder runter gefahren werden. So kann man die Hitze optimal regulieren.

Außerdem hat der Grill unter der Brennkammer und auch rechts neben dem Kammer Ablagemöglichkeiten wo man Fleisch oder Grillwerkzeuge ablegen kann.

 

Details im Überblick:

  • Kohle höhenverstellbar
  • 2 emaillierte Grillroste
  • Indirektes kein Problem
  • Ablagemöglichkeiten
  • Stabil und RobustGrilltest Nr. 3 Tepro Toronto Holzkohlegrill/ Grillwagen
  • pulverbeschichteter Deckel mit Thermometer und Edelstahlgriff
  • ideale Arbeitshöhe von 84 cm

 

Grilltest Fazit:

Der Grillwagen „Toronto“ ist in jedem Fall ein guter Grill. Sicherlich ist das verwendete Material nicht so hochwertig wie bei Weber oder Rösle aber ich denke es ist völlig ausreichend.

Wer also nicht so viel Geld ausgeben möchte wie für einen Weber Master-Touch oder auch einen Rösle der ist mit diesem Grill bestens bedient. Indirektes Grillen ist kein Problem und auch die Hitze lässt sich hervorragend regulieren. Bei dem Preis kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen.Jetzt das Sparangebot vom Tepro "Toronto" auf Amazon.de sichern

 

Grilltest – 4 – Tepro Holzkohlen Trichtergrill Vista, Silber

 

Ebenfalls aus dem Hause Tepro hat es auch der Trichtergrill in unseren Grilltest geschafft.

Natürlich will nicht jeder einen Kugelgrill bzw. Grill mit Deckelfunktion haben.

Viele Grillen einfach lieber nur mit der direktenGrilltest Nr. 4 Tepro Holzkohle-,Trichtergrill Innenbereich Methode.

Für alle die nur direkt grillen wollen ist der Trichtergrill von Tepro denke ich einen Blick wert.Grilltest Nr. 4 Tepro Holzkohle-,Trichtergrill Musterbild des Gesamten Grills

Also der Trichtergrill besteht zunächst aus einem Edelstahlgerüst, was für Langlebigkeit sorgt da Edelstahl ja bekanntlich nicht rostet.

Durch den Kaminzugeffekt ist der Grill schnell einsatzbereit und bietet viel Grillspaß durch die einfache Bedienung. Ein Edelstahl-Windschutz schützt die Kohle und das Grillgut vor lästigem Wind. Ganz unten an der Säule befindet sich ein kleiner Ascheauffangbehälter und ein Rädchen womit man die Luftzufuhr regeln kann.

Die Grillfläche beträgt 46,8 x 45,8 cm und ist denke ich völlig ausreichend.

Die Arbeitshöhe bei diesem Grill liegt bei 84 bis 90,5 cm, je nach dem auf welcher Stufe das Rost eingehackt ist.

 

Details im Überblick:

  • Edelstahl-Grillrost mit Holzgriffen
  • Windschutz und Feuerwanne aus Edelstahl
  • Ascheauffangschale
  • Luftzufuhr kann reguliert werden
  • einfache Bedienung
  • Säule und Standfuß aus Edelstahl
  • Kaminzugeffekt

 

Grilltest Fazit:

Der Trichtergrill „Vista“ ist ein einfach zu bedienender Säulengrill aus Edelstahl.

Durch den „Trichter“ und die Säule mit regelbarer Luftzufuhr entsteht ein Kaminzugeffekt.Grilltest Nr. 4 Tepro Holzkohle-,Trichtergrill Fuß mit Kohleauffangbehälter und Lüftungsregler

Das erleichtert das anfeuern der Kohle enorm.

Das Rost ist Höhenverstellbar und außerdem auch aus Edelstahl.

Insgesamt ist dies ein super Grill für alle die auf indirektes Grillen verzichten oder es nicht mögen.

Fast alle Bauteile bestehen aus Edelstahl und sind somit lange haltbar.

Für den Preis kann man meiner Meinung nicht viel falsch machen.Jetzt das Sparangebot vom Tepro Trichtergrill auf Amazon.de sichern

 

Grilltest – 5 – Gasgrill Bbq Grillwagen 4 Edelstahl Brenner

 

Als Nummer 5 in unserem Grilltest möchte ich noch einen Gasgrill begutachten.

Für alle die nicht wissen ob Sie einen Gasgrill oder einen Kohlegrill kaufen sollen empfehle ich hier nach zu schauen wo die Unterschiede liegen.

Dieser Gasgrill hat 4 Hauptbrenner wobei jeder Brenner einzeln gezündet und gesteuert werden kann.Grilltest Nr. 5 Gasgrill Bbq Grillwagen mit 4 Gasbrennern Musterbild

Die Grillfläche beträgt 61 x 42 cm und ist zwei-teilig. Außerdem befindet sich unter dem Rost eine Fettauffangschale, damit man nicht bei jedem Grillen den ganzen grill einsaut.

Das verwendete Material ist Stahl was hitzebeständig lackiert wurde. Der Deckel hat natürlich auch ein Integriertes Thermometer.

Man kann den Grill mit Butan, Propan oder mit LPG-Mischung betreiben.

Die Arbeitshöhe liegt bei ca. 88 cm und ist somit optimal für jedermann geeignet.

Insgesamt finde ich haben wir hier einen sehr stabil konstruierten Grillwagen mit vielen Ablagemöglichkeiten.

 

 

Details im Überblick:

  • 4 Hauptbrenner die einzeln gezündet und reguliert werden können
  • Einhandzündung
  • Betrieb mit Propan, Butan oder LPG-Mischung
  • Gewicht beträgt ca. 32kg.Grilltest Nr. 5 Gasgrill Bbq Grillwagen mit 4 Gasbrennern Musterbild von der Grillfläche
  • Grillfläche = 61×42 cm zweiteilig
  • Viele Ablagemöglichkeiten
  • Gesamtgröße = 126x110x54 cm

 

Fazit:

Der Gasgrill ist denke ich eine hervorragende Wahl für alle „Gasgriller“!

Jeder Brenner kann einzeln gezündet und gesteuert werden. So kann man die Grillfläche optimal ausnutzen bzw. die Hitze genau da haben wo man sie haben will.

Die Fettauffangschale erleichtert das säubern natürlich enorm. Durch das verwendete Stahl wiegt der Grill stolze 32 kg und ist dadurch aber auch sehr standfest und robust.Jetzt das Sparangebot vom Gasgrill BBQ auf Amazon.de sichern

 

 Das wars von meiner Seite zum Grilltest. Nun liegt es an euch für welchen Grill ihr euch entscheidet. Jeder Grill der Grilltest Top 5 ist ein guter Grill und jeden Euro wert.

Also viel Spaß damit…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken